Miyazawa bietet 4 verschiedene Kopfstückmodelle in mehr als 40 verschiedenen Modellvarianten an. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, daß dies aus folgenden Gründen sinnvoll ist:

  1. Jede(r) Flötist(in) spielt mit einem anderen Ansatz.
  2. Verschiedene Mundlochplatten und Mundlochabmessungen ermöglichen völlig unterschiedliche Spielweisen.
  3. Es gibt sehr viele verschiedene Klangvorstellungen.
  4. Das Schwingungsverhalten des Silbers variiert sehr stark, je nach Spieler, Ansatz und Können.
  5. Durch Modifizierung des Kopfstückes, kann ein und dieselbe Flöte sehr unterschiedlich klingen.
  6. Ein zweites Kopfstück ist deutlich günstiger, als gleich eine komplett neue Flöte zu kaufen.
  7. Ein handgemachtes Kopfstück ist eine tolle Aufwertung eines einfacheren Instrumentes.

Wenn man als Querflötist(in) nicht mehr ganz zufrieden ist mit dem Spielverhalten oder den klanglichen Möglichkeiten seines Instrumentes, kann man durch ein anderes Kopfstück sehr viel verändern.

Kopfstück Modelle MX-1 und MX-2

Mit diesen beiden Kopfstücken erreicht Miyazawa eine völlig neue Stufe der Klangentwicklung. Der erstaunlich innovative und unverwechselbare Sound, ist das Ergebnis des Know-how's welches sich Miyazawa seit 1969 in fast 50 Jahren Firmengeschichte erarbeitet hat. MX-Kopfstücke sind, mit anderen Worten, das Resultat aus jahrzehntelanger Arbeit. Dies bedeutet mit viel Geduld und fortwährendem Bemühen, die Balance der unterschiedlichen Bestandteile eines Kopfstückes immer wieder neu zu arrangieren. Ein Funke Wahrheit steckt in der Aussage, daß es eine endlose Aufgabe ist, die beste Kombination aller benötigten Bestandteile zu erreichen. Dennoch ist Miyazawa sich sicher, seinen Kunden mit den neuen MX-Kopfstücken einen Meilenstein im Kopfstückbau zu präsentieren. Diese beiden Kopfstücke wurden nach einem völlig neuen Soundkonzept entwickelt, welches sich vom bisherigen Konzept deutlich unterscheidet. Wir hoffen hiermit, den Liebhabern von Miyazawa Flöten ein neues Ausdruckspotential zu bieten. Allen anderen Flötisten laden wir ein, sich auf dieser Basis mit einer Miyazawa Flöte anzufreunden.

MX-1:

  • Leichte Ansprache
  • Voller Klang
  • Komfortabler Blaswiderstand
  • Geeignet für Amateuer bis Profi

MX-2:

  • Weiche Ansprache
  • Große Klangbreite
  • Anspruchsvoller Blaswiderstand
  • Geeignet für Fortgeschrittene bis Profi

Kopfstücke MX-1 und MX-2

Wandungsstärke: 0,40 mm

Kopfstück Material UVP in €
958er Britannia Silber   1.549,-
958er Britannia Silber14K Kamin  2.478,-
9K Gold   8.999,-
14K Gold 10.999,-

 

 

Wandungsstärke: 0,45 mm Heavy Wall

Kopfstück Material UVP in €
958er Britannia Silber 1.629,-
958er Britannia Silber14K Kamin2.568,-

Hinweis: Goldkopfstücke sind nicht in Heavy Wall erhältlich.

Hier geht es zu den: Kopfstück Modifikationsmöglichkeiten

Alle einzelnen Kopfstücke werden ohne extra Etui ausgeliefert. Beim Zubehör gibt es aber sowohl Etuis für die gesamte Flöte mit C- oder H-Fuß und den dazugehörigen Schutzhüllen, als auch kleine Extra Etuis nur für das Kopfstück. Somit sind alle Möglichkeiten gegeben die gesamte Flöte, als auch das separate Kopfstück gut geschützt zu lagern.

Hier geht es zum passenden Zubehör: Etuis

Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% Mwst. (UVP in €)